Katrin Fess

Kathi interessierte sich seit ihrer Jugend für den ganzheitlichen Umgang verschiedener Kuluturen mit den Themen Spiritualität, Heilung und dem Verhälntnis zur natürlichen Umwelt was schließlich in einem Magister in Ethnologie mündete. Das Reisen war schon immer ihre ganz große Leidenschaft und führte sie schließlich nach Südafrika, wo sie 8 Jahre lang lebte und arbeitete.

 

Genau wie Ihr Herz in vielen Ländern Zuhause ist, so wurde ihr Yoga Weg von unterscheidlichen Traditionen und Einflüßen geprägt. Sie begreift sich selbst als lebenslange Schülerin, die die Freude und positive Kraft, welche Yoga für sie bedeutet mit anderen teilen möchte. Ihre Ausbildung umfasst:

300h Jivamukti TT in Costa Rica 

150h Advanced TT / Liquid Flow mit Simon Parks in Frankreich 

200h (AYA) Embodied Flow (Tantra basiert) mit Emily Kuser/Highvibe Yoga auf Bali, Indonesien

200h (AYA) Ausbildung zur Yogalehrerin und Meditationstrainerin bei WAY Yoga in Spanien

100h (AYA) Ausbildung zur Yogatherapheutin bei Way Yoga, Wiesbaden

Der nächste Schritt auf ihrem Lehrweg führt sie nach Peru, wo sie eine Ausbildung anstrebt welche  Elemente des Schamanismus mit Yoga verknüpft. Ein Ansatz dem zur Zeit ihr ganz großes Interesse gilt. 

 

Ihre Stunden sind durch eine dynamisch fließende Praxis geprägt welche sie mit Atemübungen, Meditationen und philosophischen Anregungen vereint, die sie auf ihrem Weg gesammelt hat.

 

2016 gründete Kathi "PureYogaNeuried", ein Yogastudio in Neuried bei München. Ihr letztes Herzensprojekt war der Yogagarden Kapstadt, ein Pop-up Yogastudio, welches sie von November 19 bis März 20 führte. Seit April 20

ist Kathi zurück in München und bei PureYoga.