Online Yoga, nach dem 21 Tage Prinzip 

Ich habe lange überlegt in welcher Form ich Yoga zu Dir nach Hause bringen kann, so dass Du das meiste davon hast. Das ist das Ergebnis:

3 Wochen, in denen Du jede Woche eine Mail mit Zugang  zu verschiedenen Videos, Dokumenten und Links erhälst.

Der Inhalt setzt sich zu einer Bibliothek zusammen, aus der Du das was Du brauchst, dann wann du es brauchst, abrufen kannst und die Dir dabei helfen soll eine eigene Yogapraxis daheim zu entwickeln. Du kannst die einzelnen Teile an deine Bedürfnisse anpassen, beliebig zusammensetzen oder ergänzen. 

Mit der Zeit wird sich dein Körpergefühl und deine Achtsamkeit dahingehend verändern, dass Du ganz von allein merkst, was dein Körper, deine Seele oder dein Geist grade brauchen (auch unabhängig vom Yoga auf der Matte). Untersuchungen haben ergeben, dass nach 21 Tagen alte Gewohnheiten in neue umgewandelt werden können. Nach 21 Tagen des Durchhaltens nimmt Freude und Stolz Raum in uns ein. Das gesundheitliche Wohlbefinden und die gesteigerte innere Ruhe und Ausgelichenheit breitet sich spürbar und auch sichtbar aus. Die einzelnen Teile sind bewusst kurz gehalten, damit es leichter fällt sie in den Alltag zu intergrieren. Erklärung zur genauen Durchführung findest Du jeweils in einem seperaten Video, damit diese den Übungsfluß nicht behinden. 

Woche 1: "Die Klassiker" / der Morgen

Sandhya, die Übergangszeit zwischen Tag und Nacht gilt als besonders günstige Zeit für spirituelle Übungen. Wie Du deinen Tag beginnst, setzt den Rhamen für den gesamten weiteren Verlauf. Sich in den frühen Morgenstunden, bevor der Trubel des Alltags beginnt, bewusst Zeit für sich selbst zu nehmen lässt dich energiegeladen, positiv und mit Achtsamkeit in den neuen Tag starten. Jeden Morgen hast Du aufs neue hast Du die Möglichkeit diesen Tag zum besten deines Lebens zu machen.

"Enjoy this Moment. This Moment is you Life."

A) Fließende Durchführung einer 15 minütigen Morgenroutine, die Asanas, Atemübungen und Meditation umfasst.

B) Verschiedene Varianten des Sonnengrußes 

C) "Asanaklinik"- genaue Erklärung der einzelnen Asanas (Körperhaltungen), Variationen vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, Tips und Tricks zum üben, Hintergundwissen (Erklärung der Atemtechniken, der Bandhas (energetische Verschlüße und Mudras (Handhaltungen) etc.)

D) Ausdruck: Ajurvedische Morgenroutine und Reinigungstechniken

F) Ausdruck: Gewohnheitstagebuch, zur

Unterstützung der Etablierung positiver Gewohnheiten

Woche 2: "Gesunder Körper- gesunder Geist" / der Tag 

A) " Sore to the Core" ;) 12 Minuten Bauchmuskeln und Rücken zur Stärkung deiner inneren Mitte, Verbesserung der Haltung und für den Wohlfühlbauch.  

B) Fließende Durchführung eines 45 minütigen Yoga Flows (Vinyasa), bei dem wir alle Teile deines Körpers erreichen um sie zu kräftigen, dehnen und schließlich zu entspannen. 

C) "Asanaklinik"- Erklärung zur richtigen Durchführung. 

Woche 3: "Entspannen - Loslassen-Abschalten" / der Abend 

A) 30 minütige regenerative Yogapraxis zum  Entspannen und Los-lassen 

B) verschiedene Atemtechniken und Meditationen zur Steigerung der inneren Ruhe und Ausgeglichenheit 

C) Yoga Nidra- der yogische Schlaf  

D) Geführte Tiefenentspannung in der Form von Fantasiereisen

Die Kosten belaufen sich auf 28 Euro für das gesamte Program, wobei 4 Euro direkt an "Aktion-Deutschland-hilft" - zugunsten der Corona Nothilfe weltweit, gehen. Für deinen Beitrag erhälst Du jede Woche 3 neue Videos, 3 Wochen lang. Nach den 3 Wochen hast Du weiterhin Zugriff auf deine Yoga Bibliothek. 

"Through Repition, the Magic is forced to rise" Sharon Gannon